Wünsche - Workshops im Schloss

Menu
Direkt zum Seiteninhalt

Wünsche


Zeit für mich - Ich und meine Wünsche

Wünsche – Achtung, sie könnten in Erfüllung gehen.

Was sind Wünsche eigentlich und wofür sind sie gut?

Wünsche sind das erreichen wollen eines Zieles für andere oder für sich selbst. Wir unterscheiden zwischen guten und bösen Wünschen, vernünftigen und unvernünftigen Wünschen, Wünschen mit Chance auf Erfüllung und vergeblichen Wünschen, so wie bewussten und unbewussten und  materiellen und Ideellen Wünschen. Und es gibt Wünsche die wir uns selbst erfüllen können und Wünsche deren Erfüllung nicht in unserer Macht steht. Letztendlich gibt es also auch solche Wünsche die evtl. unerfüllt bleiben und deshalb in unserem Leben belastend wahrgenommen werden. Wünsche sind also ein Begehren nach einer Sache oder Fähigkeit und die Hoffnung auf eine Veränderung oder Ergänzung der derzeitigen Situation.

So sind also Wünsche in erster Linie ein Ausdruck unserer eigenen Persönlichkeit. Durch unsere Wünsche erfahren wir, wer wir sind und was wir wollen. Sie entstehen aus unseren tiefsten Sehnsüchten und zeigen uns, wo wir im Leben aktuell stehen und wo wir hinwollen.

Doch Vorsicht! Nicht immer bringt es langfristig den gewünschten Effekt wenn Wünsche sich erfüllen.

Ich und meine Wünsche“ ist der vierte Samstag unserer psychotherapeutischen Selbsterfahrungs-Workshop-Reihe „Zeit für mich“.

Geben wir Ihren Wünschen Raum und schenken wir ihnen Beachtung. Im geschützten Rahmen der Gruppe bringen wir Ihre Wünsche auf die Bühne und erforschen diese gemeinsam. Abhängig von den jeweiligen Szenen im Zusammenhang mit dem Wunsch, schlüpfen Sie und andere Gruppenmitglieder in die Rollen oder Elemente des Wunsches. Sie spüren und sprechen aus und mit diesen Rollen und Elementen, und erforschen so die Qualität Ihrer Wünsche, welche Beweggründe Sie zu diesen Wünschen geführt haben und was geschehen muss, dass Sie sie als erfüllt wahrnehmen können und eine positive Veränderung stattfinden kann. Dieser Prozess  fördert und festigt Ihr Gefühl von Selbstwirksamkeit und trägt so zu einem gestärkten Selbstvertrauen bei.

Bringen Sie also Ihre Wünsche zum Workshop mit!

Fragen zum Thema Wünsche die Sie sich stellen können:

„Kann ich meine Wünsche benennen?“

„Was trage ich zu der Wunscherfüllung bei?“

Dass Sie im Workshop Ihre eigenen Wünsche genau betrachten ist zwar von Vorteil für Sie, aber nicht verpflichtend! Die Beteiligung am Geschehen in der Gruppe und zwischendurch auch die Position des Beobachters, je nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen, bringt Ihren ganz persönlichen Selbsterfahrungsprozess ebenfalls in Gang.

In unseren Workshops gilt die Freiwilligkeit, Nein sagen ist okay, bitte lesen Sie dazu die Gruppenregeln.

 
 
Title
                                             
                               Workshop im Schloss                                                                                                        Workshop im Zentrum
                                   Schloss Freiberg                                                                                                                Pestalozzistrasse 6/II/8

                                    Ludersdorf 30                                                                                                                       A-8010 Graz
                                  A-8200 Gleisdorf
Zurück zum Seiteninhalt